Die CDU fragt nach

Die CDU-Fraktion beantragt, dass der „Betreiberverein Sport- und Mehrzweckhallen Bad Münstereifel e.V.“ zu einer der nächsten Sitzungen des Ausschusses für Bildung, Kultur, Sport, Soziales, Städtepartnerschaften und Tourismus oder des Stadtentwicklungsausschusses eingeladen werden wird. Die Ausschussmitglieder sollen hier über die aktuellen und künftig geplanten Aktivitäten und Maßnahmen des Vereins in der Liegenschaft und im Außenbereich der Hallen vorzustellen.

Der Vertrag zwischen Stadt und Betreiberverein muss dringend aktualisiert werden. Zudem haben uns viele Unmutsäußerungen über den Zustand der Hallen und der umliegenden Grundstücke erreicht. Da es sich hier um eine städtische Liegenschaft handelt, die vom Verein verwaltet wird, möchten wir den Verantwortlichen die Möglichkeit geben, sich hierzu im Ausschuss dazu äußern zu können.

Bernhard Ohlert, Fraktionsvositzender

Aktuelles Mehr anzeigen

CDU fordert Installation einer Photovoltaikanlage auf dem städt. Bauhof

Die CDU-Fraktion beantragt, dass final geprüft wird, ob das Dach des neuen städtischen Bauhofs betriebswirtschaftlich für das Betreiben einer Photovoltaikanlage geeignet sein kann. Wenn ja, sollte die Installation dieser Anlage zeitnah angegangen werden. Eine solch nachhaltige Maßnahme sollte nicht nur angedacht, sondern auch durchgeführt werden, zumal die Mittel für eine solche Anlage bereits im Haushalt 2018 eingeplant sind und die Einnahme bzw. die Einsparungen durch Eigenverbrauch zukünftige Haushalte entlasten. Die Mittel sind bereits im Haushalt 2018 eingeplant.

Bernhard Ohlert, Fraktionsvorsitzender

Aktuelles Mehr anzeigen

CDU fordert erneut bessere Pflege der Stadtmauer

 

Die CDU-Fraktion beantragt, dass die Entfernung des Bewuchses der Stadtmauer zukünftig durch eine Fremdfirma erfolgt.

Begründung:

Die im Haushalt 2017 und der Vorjahre für den internen Einsatz des Bauhofs bereitgestellten Mittel wurden aufgrund der hohen Personalauslastung nicht genutzt. Da die Pflege der Mauer an verschiedenen Mauerabschnitten sehr dringend ist und die finanziellen Mittel zur Verfügung stehen, sollten wir die Arbeit fremdvergeben, um keinen weiteren Arbeitsstau entstehen zu lassen. Zudem ist in einigen Abschnitten eh der Einsatz einer Teleskoparbeitsbühne. die durch die Stadt gemietet werden müsste, notwendig. Des Weiteren ist der Baumbewuchs teilweise schon so massiv das voraussichtlich größere Maueröffnungen notwendig werden.

Finanzierungsvorschlag:

Die Kosten sind bereits im Haushaltsansatz enthalten. Sollten diese Mittel nicht ausreichen sollte hier über eine Aufstockung nachgedacht werden.Zudem bitten wir die Verwaltung darum, weiterhin gezielt nach ...

Aktuelles Mehr anzeigen

Antrag zum Sachstand Sportstättenkonzept

In der 13. Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur, Sport, Soziales, Städtepartnerschaften und Tourismus am Dienstag, dem 09.05.2017, wurde aufbauend auf dem Prüfantrag der CDU Fraktion zur Sportstätte Kernstadt einstimmig beschlossen:

  1. Die Verwaltung wird beauftragt, im Haushaltsjahr 2018 erforderliche Mittel für ein Sportstättenkonzept in den Haushalt ein zustellen, damit die Bedarfssituation im ganzen Stadtgebiet gutachterlich beurteilt und zukunftsweisende Handlungsoptionen aufgezeigt werden.
  2. Die Verwaltung wird beauftragt, alle Fördermöglichkeiten für eine umfassende Erneuerung des Sportplatzes Bad Münstereifel einschließlich Umkleidegebäude auszuloten und nach Lösungen für eine haushaltsverträgliche Finanzierung zu suchen.

Aufgrund der aktuell laufenden Haushaltsberatungen, bitten wir um folgende Informationen:

  1. Wann und durch wen wird das Sportstättenkonzept erstellt?
  2. Gibt es neue Fördermöglichkeiten, die beim Kernstadtsportplatz greifen könnten?
  3. Welche o...
Aktuelles Mehr anzeigen