Ingo Pfennings als JU-Kreisvorsitzender bestätigt

Bad Münstereifeler JUler weiter federführend im Kreisvorstand

Foto: privat

Am 28. Januar haben sich die Mitglieder der Jungen Union des Kreises Euskirchen in Marmagen zur Kreismitgliederversammlung getroffen. Teil der Tagesordnung war die turnusmäßige Neuwahl des Vorstands, bei der der amtierende Vorsitzende Ingo Pfennings mit einem Ergebnis von 100 % Ja-Stimmen wiedergewählt wurde. Ebenfalls wiedergewählt wurden als Kreisgeschäftsführer David Axer und als Schatzmeister Martin Hoffmann, die beide auch aus Bad Münstereifel stammen.

Als stellvertretende Kreisvorsitzende wurden Anke Aigner-Bolten und Florian Franzen gewählt, die den geschäftsführenden Kreisvorstand komplettieren...

Aktuelles Mehr anzeigen

Zu wenig Kindergartenplätze in Arloff?

CDU erfragt aktuelle Zahlen für eine vorausschauende Planung

(Quelle: CDUPlus)

An die CDU-Fraktion ist herangetragen worden, dass angeblich die Kapazitäten der kath. Kita „St. Barthomoläus“ ausgeschöpft sind und aktuell keine weiteren Kinder mehr aufgenommen werden können. Wir möchten die Verwaltung bitten, mit dem Träger der Einrichtung Kontakt aufzunehmen, um den Sachstand abzufragen und im zuständigen Ausschuss bei nächster Gelegenheit zu berichten.

Arloff-Kirspenich hat aus unserer Sicht eine außerordentlich positive Zukunftsperspektive. Er ist unter anderem für junge Familien mit Kindern sehr attraktiv. Durch die Entwicklung des Neubaugebiets am Hardtberg ist daher zu erwarten, dass sich die Anmeldezahlen für die Kita erhöhen werden. Daher müssen wir vorausschauend planen. Denn die Regel „kurze Beine, kurze Wege“ will die CDU Bad Münstereifel auch zukünftig als wichtige Säule unserer Familienfreundlichkeit erhalten.

Aktuelles Mehr anzeigen

Generationswechsel erfolgreich vollzogen

Am 03. Januar 2017 hat die Mitgliederversammlung der Jungen Union Bad Münstereifel im Café T stattgefunden. Die Nachwuchspolitiker durften dabei den Bundestagsabgeordneten Detlef Seif, den Landtagsabgeordneten Klaus Voussem, die Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian, und den örtlichen CDU-Parteivorsitzenden Martin Mehrens, begrüßen.

Der bis dahin amtierende Ingo Pfennings zeigte sich über den Besuch der vier Gäste sehr erfreut unterstreiche er doch den Stellenwert der JU Bad Münstereifel. Aufgegriffen wurde diese Aussage in den Grußworten der Besucher, die alle betonten, wie wichtig politisches Engagement gerade auch der „Jungen“ ist. Erfolgreiche Politik können nur in einem Mix der Generationen betrieben werden. Zudem dankten die Gäste dem scheidenden Vorsitzenden dafür, dass „seine“ Junge Union in den 13 Jahren ein Aktivposten der Kommunalpolitik war – sei es auf inhaltlicher Ebene, sei es durch gemeinsame Aktionen.

Zur Neuaufstellung des Vorstands sagte der s...

Aktuelles Mehr anzeigen